Vollzeitvater. Vollzeit ausser Haus.

Papa C. arbeitet Vollzeit, lebt die klassische Rollenteilung – doch anders als vielleicht früher, hört seine Arbeit beim Verlassen des Büros nicht auf. Vollzeit im Büro, Vollzeit als Vater. Grenzerfahrungen sind da vorprogrammiert.

Das vierte Kind

Das vierte Kind ist da. Seither herrscht im Hause Chaignat der Ausnahmezustand. Familie zu sechst, läuft. Ungefähr wie in einer Achterbahn.