Vegetarisch Kochen: Liste mit vegetarischen Gerichten

Als mein Mann seinen Schwiegereltern eröffnete, dass ich vegetarisch esse, kam meine Schwiegermama ganz schön ins Schwitzen. Sowas war ihr bis anhin nie untergekommen und – umsorgend wie sie ist – überlegte sie sich unzählige vegetarische Gerichte und Varianten, wie sie ihre Menüs auch für mich essbar gestalten könnte.

Inzwischen ist sie vegi-versiert und findet Vegetarier glaub auch nicht mehr ganz so schlimm – schliesslich gibt es inzwischen auch in ihrer Lebenswelt Veganer.

Für alle, die frisch eine Schwiegertochter haben, welche vegetarische Gerichte bevorzugt, die Vegetarier als Gäste haben oder einfach weniger Fleisch essen möchten, haben wir hier eine Liste mit alltagstauglichen, vegetarischen Gerichten zusammengestellt (zuunterst Liste zum Download). Generell wichtig: Einige Vegetarier essen auch keine Eier – darum bei Unsicherheit als Gastgeber dies im Vorfeld abklären.

Gerne dürft ihr unsere Liste mit vegetarischen Gerichten in den Kommentaren ergänzen.

Linsen
  • Linsendahl
  • Hirten-Linsengericht mit frischem Brot: Gemüse andünsten (Karottensticks, Pepperoni, Bohnen, Schalotten), gekochte Linsen dazu, salzen und Honig beigeben
Kartoffelstock
  • mit Kabis (alternativ Fenchel), Rezept von Frei-Style
  • oder Toppings wie: z.B. klein geschnittene Cherrytomatan mit Kräutern, Knobli, Olivenöl oder knusprige Röstzwiebeln
Ofenkartoffeln
  • überbacken mit Raclette
  • mit Kräuterquark serviert
  • dazu Salat
  • zusammen mit Ofengemüse
Gschwellti
  • mit Raclette
  • mit Kräuterquark und anderen Sösseli
  • mit feinem Salat (grün, Mais, Karotten, Apfel-Sellerie, etc.)
Bratkartoffeln / Rösti / Pommes
  • mit Spieglei und Spinat
  • mit Kräuterquark
  • mit Salat und Käseplätzchen (gekauft oder selbstgemacht)
  • mit anderem Gemüse angebraten als Salat
  • mit vegetarischem Burger/Nuggets (zB Linsenbratlinge, etc)
Pasta mit
  • 5Pi
  • Pesto (Sandras Rezept für Rüeblikraut-Pesto)
  • Vegihack-Tomatensauce (veganes Hackfleisch gibt es in fast allen Grossverteilern)
  • Pilzrahmsauce
  • Tomatensauce mit kleingehacktem Gemüse (Karotten, Pepperoni, Sellerie)
  • Bechamel-Sauce
  • Onepot
Suppen aller Art
Currys
  • mit Kokosmilch, Gemüse nach Gusto
  • mit Kichererbsen (und Kürbis und Cashewnuts)
  • mit gewürfeltem und scharf angebratenem Räuchertofu (erst nach Anrichten darüber geben)
  • Riz Casimir (Früchte-Curry), dazu in Butter gebratene, halbierte Bananen
  • Thai Curry
Falafel
  • mit Humus und Fladenbrot
  • in Pita mit Joghurtsauce
Wraps mit
  • allem ausser Fleisch (zB Fleischersatzprodukt statt Poulet)
  • rohem, feingeschnittenem oder kurz angebratenem Gemüse, Creme Fraiche
  • persönlicher Favorit: Gemüse und Tofu in BBQ-Sauce anbraten, dazu Reis
Pizza mit
  • Gemüse wie Champignons, Zucchetti, Pepperoni, Mais, Tomaten, Aubergine, etc
  • Spinat-Ricotta
  • Quattro Fromaggi
Flammkuchen
  • Birne, Feigen, Käse (optional: Gorgonzola)
  • Cherrytomaten, Basilikum
  • Lauch und Feta
  • Zucchini
  • Ruccola, Tomaten
  • Ziegenkäse, Honig
  • unsere Varianten mit zB Rosmarin, Olivenöl und Knoblauch
Bruschetta
  • Brotscheiben im Ofen rösten
  • klein geschnittene Tomaten-Mozarrella-Olivenöl-Balsamico-Kräuter darüber geben, am Ende nochmals mit dickflüssigem Balsamicosirup dressen
  • kleingeschnittene Champignons anbraten, etwas Rahm dazu geben, auf Brote verteilen
Risottos
  • alle möglichen Risottovarianten
  • Tomatenreis (Reis in Pfanne geben, kleingeschnittene Zucchetti, italienische Gewürze und Tomatenpürree dazu, köcheln, mit Parmesan abschmecken)
  • Gemüsereispfanne
Spätzli
  • mit Champignonssauce
  • mit veganem Ragout
  • als Gemüsepfanne (dazu Gemüse fein schneiden, anbraten, Spätzli separat anbraten, alles zusammen mit Rahm und Parmesan verrühren
  • mit Käse überbacken
  • mit Tomatensauce und Parmesan
Gnocchi
  • Rahm und Spinat: mit Bouillon in Bratpfanne aufkochen, frischen Spinat dazu geben, mit Rahm ablöschen, Parmesan darüber
  • als Gratin mit vegetarischer Tomatensauce
Gratin
  • Kartoffel-Karotten-Gratin mit Salat
  • Hörnliauflauf (Sandras Variante: mit Käse-Rahm-Ei-Guss und Erbsli)
  • Pastagratin mit Tomatensauce (neutral, Vegihack, Gemüse, Käse)
  • Älplermagronen, dazu Apfelmus

Lasagne

Chinesisch / Asiatisch
  • Gemüsepfanne: Gemüse fein schneiden, in Öl und Sojasauce scharf anbraten (Weisskohl, Karotten – auch lecker: Pepperoni, Mungobohnensprossen, Pilze), gekochte Noodles dazu, abschmecken
  • Frühlingsrollen und Reis
Omeletten
  • gefüllt mit Chamignons
  • Spinat-Ricotta
  • Linsendahl-Füllung
  • süsse Varianten (Konfi, Schokoladenaufstrich, etc.)
Spanische Tortilla

Kartoffel und Karotte über Röstiraffel, Pepperoni fein geschnitten, Fenchel fein geschnitten. Alles leicht anbraten, würzen, dann Käse darüber raffeln, Omeletteteig darüber geben. Beidseitig anbraten. Rezept hier. 

Wähen
  • Gemüsewähe / Quiche
  • Käsewähe
  • Fruchtwähe
Birchermüesli

mit feinem Brot und Käseplatte

Mini-Sandwiches
  • mit Birne oder Gürkli-Tomate und Käse (aller Art)
  • Gemüsesalat-Füllung
  • Vegiburger/Schnitzel
  • Tofu (Räuchertofu in Scheiben geschnitten, anbraten)
  • Orientalisch mit Falafel, Humus, gebratenem oder eingelegtem Gemüse
Burgerbuffet

Burger gehen auch in Vegetarisch. Je nach Gusto

  • mit vegetarischem Burgerpatty des Grossverteilers (gibt’s auch in gefrorener Variante)
  • mit selbstgemachtem Burger (zB Mary Miso, Linsenburger, Reisburger, Bohnenburger, einfach mal googeln und tüfteln)
  • mit angebratenem Tofu
  • mit (Halloumi-)Käse

Unbedingt empfehlenswert ist dazu die Burgersauce von Foodwerk.

Belegte Brötchen
  • Käse aller Art (mit und ohne Gürkli, Tomaten, etc.)
  • Gemüse wie Spargeln
  • Sellerie-Karottensalat
  • Aufstriche (Aubergine, Curry-Mango, etc)
  • Humus
  • evtl. Ei
Salate

Mit Brot oder auch mit selbstgemachtem Burger (sh Burger), Fleischersatzprodukt, Bratkäse oder Halloumi servieren (bei vegetarischen Gästen am besten gleich nachfragen, was sie mögen)

  • Kartoffelsalat
  • Pastasalat (persönlicher Favorit im Salat: Stangensellerie; persönliche Lieblinsmachart: alles in die Salatsauce geben, Pasta direkt nach dem Abschütten mit allem verrühren und Deckel drauf (so werden Cherrytomaten, Basilikum und Mozarella zB leicht erwärmt)
  • Reissalat / auch Curry-Reis-Salat (bestes Rezept: französische Salatsauce, Dosenananas inkl. Saft (auch frische, mit etwas Saft), Mandelstäbchen in Pfanne anbraten, mischen. Für ein sattes Gelb, Kurkuma beigeben)

Teilen mit

3 Kommentare zu “Vegetarisch Kochen: Liste mit vegetarischen Gerichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.