Untrügliche Weisheiten rund um Schlaf und Kinder

Einmal querbeet alles, was Rahel und Nadine rund ums Thema Schlafen und Kinder im Laufe der letzten Jahre gelernt haben. Zusammengetragen nachts zwischen 23.00 Uhr und 4.00 Uhr morgens… ist ja sozusagen das Kaffeetrinken mit Freundinnen von früher.

Warum werden Dampfabzüge nicht auch im Babyzimmer fix installiert?

Vor den Kindern: 22.00 Uhr; krass früh ins Bett.
Mit Kindern: 21.00 Uhr; krass spät ins Bett.

Egal wie breit das Bett ist, Platz für dich beträgt 5.23 cm.

Kann inzwischen Zeitung lesen und parallel dazu die vier Strophen von ‘Der Mond ist aufgegangen’ singen. Fehlerlos. Eltern Pro Skills.

Eine schlaflose Nacht mit zahnendem Kleinkind kann dich locker drei Jahre altern lassen.

Nach dreissig Minuten Händchenhalten stelle ich mir jeweils vor, wie ich dem Typen, der den Abstand der Gitterstäbe des Babybettchens festgelegt hat, den Arm da rum flechte.

Auch nach fünf Jahren Spieldose schaffe ich es nicht, die zweite Stimme dazu zu summen.

Inzwischen haben wir die Installation des Wippmechanismus fürs Dondolo so professionalisiert, dass ich dieses mittels Zucken mit dem dritten Zeh zum Schaukeln bringen kann – vom Bett aus. Schlafend.

Kinderwagen inhouse über alte Socken rollen fördert das kindliche Einschlafverhalten.

Nach zwei Stunden singen, herumtragen, Köpfchen streicheln und summen – betätigt der Mann draussen die Klospülung. Ende einer Ehe.

Egal, wie gross dein Bett ist, der Fuss deines Kindes trifft deinen Kopf.

Nachts verzweifelt Nuggis im Babybett suchen und sie morgens unter dem Kopfkissen finden.

Holzdielen im Babyzimmer sind wie Himmel und Hölle. Einmal falsch hüpfen und hupps, hast du verloren.

Kind zum Aufräumen rufen: Hört nichts.
Dein Fussgelenk knackst nachts beim Hinausschleichen. Kind hellwach.

Sonntag damals: Um 06.00 Uhr ins Bett.
Sonntags heute: Um 06.00 Uhr aus dem Bett.

«Schlaf, wenn dein Baby schläft.»
Voll unbequem, diese Einkaufswagen.

Schlafen wie ein Baby? Lieber wie der Ehemann!

Durchschlafen, Elterndefinition: Fünf Stunden am Stück oder nur zwei mal aufstehen.

Beim Aufstehen: Rechnen wie lange es noch dauert bis zur Zubettgehzeit.
Beim Einschlafen: Rechnen, wie lange es noch dauert, bis man aufstehen muss.

Einschlafbegleitung – schön, dass die Kinder das mit mir machen.

Irgendwann so nach drei Stunden Baby rumtragen nachts, fehlt nur noch die psychedelische Musik, um den Trip abzurunden.

Wichtig bei Einschlafbegleitung: Augenkontakt vermeiden.

Muttersein bedeutet einzuschlafen und im selben Moment wieder aufzustehen.

Schlafen im Familienbett und Boxen im Boxring ist eigentlich dasselbe.

 

Falls ihr noch weitere Weisheiten bereit habt, schreibt sie unbedingt in die Kommentare… 

Teilen mit

Ein Kommentar zu “Untrügliche Weisheiten rund um Schlaf und Kinder

  1. Lieber Augenringe als gar kein Scmuck

    Haben Sie Schlafstörungen? Ja, zwei

    Mama kann alles, ausser schlafen

    Warum sind am Ende der Nerven immer noch wache Kinder übrig?

    Eltern verlieren ca. 6 Monate Schlaf in den ersten 2 Lensjahren ihrer Kinder

    Meine Eltern sind jetzt 24/7 erreichbar

    Es gab Zeiten, in denen ich die ganze Nacht wach war und das Spass nannte

    20.00h: Kinder sind im Bett
    Noch 10x Klo, 100 wichtige Fragen, 5x Geschichten, 7x la le lu und dann schlafen sie auch schon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.