Im Geburtszimmer

Ein Wiedersehen mit der Station, die uns zur Familie gemacht hat. Ab ins Gebärzimmer – wenn auch nur zur Kontrolle.

Der Babybauch

Man verdrängt. Und man hofft. Doch irgendwann kommt sie dann doch: die Hochschwangerenphase. Und mit ihr die Babywampe.

SSS. Die Schwangerschafts-Schedule.

Eine Schwangerschaft ist zeitintensiv. Zehn Monate nämlich so ungefähr. Damit nicht genug. So viele Termine, die eine Schwangerschaft mit sich bringt, da brauchte Nadine eigentlich einen extra Babysitter.

Geburtsvorbereitung mit Vorwehen

Das Bild belegt: Ich BIN dick! Denn das Making-of von Baby NO.3 ist beinahe im Endspurt begriffen. Ein Fakt, den ich gerne verdränge, was mir im Alltag sehr gut gelingt.